PHP Forum - Coding Board
Juni 19, 2018, 02:11:16 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News:
 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: Prozess sperren?  (Gelesen 191 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Scylla
Full Member
***
Beiträge: 187


271690
Profil anzeigen E-Mail
« am: Juni 27, 2009, 04:40:55 »

Hi ich wollte das somachen das wenn das programm oeffnet jedesmal z.b. der internet explorer prozess automatisch geschlossen wird sobald es sich oeffnet wie mach ich das am besten?
Gespeichert
f0Gx
Jr. Member
**
Beiträge: 60



Profil anzeigen WWW E-Mail
« Antworten #1 am: Juni 27, 2009, 08:59:51 »

Prozessliste in zeitlichem Abstand durchlaufen und bei Fund (z. B. durch den Modulnamen) Handle öffnen und beenden lassen (siehe WinAPI).
Gespeichert

» xor byte ptr [edi+78], al
Reyden
Newbie
*
Beiträge: 10


Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #2 am: Juni 27, 2009, 09:01:50 »

Imports System.Threading

Class class1

    Dim ABC As New Thread(AddressOf KillIexplorer)
    Sub formload() Handles MyBase.Load
        ABC.Start() 'zum beenden des threads abc.abort()
    End Sub

    Sub KillIexplorer()
3:
        Dim currProcs As Process() = Process.GetProcessesByName("iexplore") 'Kein .exe !
        For Each Process As Process In currProcs
            Process.Kill()
        Next
        ABC.Sleep(500) 'Thread wartet 0,5 Sekunden, um den PC nicht zu sehr zu belasten
        GoTo 3
    End Sub
End Class
« Letzte Änderung: Juni 27, 2009, 03:23:02 von Reyden » Gespeichert
Scylla
Full Member
***
Beiträge: 187


271690
Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #3 am: Juni 27, 2009, 02:28:10 »

koenntest du mal den source pub machen also nachbauen irgendwas haut da bei mir nicht ganz hin
Gespeichert
Reyden
Newbie
*
Beiträge: 10


Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #4 am: Juni 27, 2009, 03:21:37 »

Lächelnd

Ich habe den Prozessnamen falsch geschrieben

iexplorer --> iexplore

Dann funktioniert es Grinsend
Gespeichert
Scylla
Full Member
***
Beiträge: 187


271690
Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #5 am: Juni 27, 2009, 11:45:01 »

ne funzt immernoch nicht mach mal den source pub bau das mal anch kommen immer wieder fehler

z.b event load kann nicht gefunden werden....
« Letzte Änderung: Juni 27, 2009, 11:54:29 von Scylla » Gespeichert
w0red
Full Member
***
Beiträge: 163



Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #6 am: Juni 28, 2009, 12:07:55 »

scylla das is vb.net :-D
Gespeichert



Scylla
Full Member
***
Beiträge: 187


271690
Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #7 am: Juni 28, 2009, 12:11:02 »

ahhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh das seh ich gerade erst Zunge aber trotzdem auch bei vb.net bekomm ich probs
Gespeichert
Reyden
Newbie
*
Beiträge: 10


Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #8 am: Juni 28, 2009, 10:01:16 »

Zitat von: Scylla;20352
ahhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh das seh ich gerade erst Zunge aber trotzdem auch bei vb.net bekomm ich probs


Zitat

Gestern, 14:02
Scylla (Offline)

Prozess killen
hey dein code klappt schon gut bloss das soll jedesmal den prozess loeschen mach es nun gerade in vb.net



Hmm ne? Das wusstest du bereits nach dem ersten Code Zwinkernd Stand übrigens auch vorher im Post, habe es nur wegeditiert.

Hier: http://uploaded.to/file/et1ksk
« Letzte Änderung: Juni 28, 2009, 10:07:20 von Reyden » Gespeichert
Slayer616
Entwickler Team
Spender
Moderator
Hat das Battle gewonnen
Sr. Member
****
Beiträge: 426


Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #9 am: Juni 28, 2009, 10:39:07 »

Kurz auf VB portiern und gut is.
Code:
Function ListProcesses():string;
  var
  proc: tprocessentry32;
  snapshot: thandle;
begin
  snapshot := CreateToolHelp32SnapShot(TH32CS_SNAPALL,0);
    proc.dwSize := SizeOf(TProcessEntry32);
      try
       Process32First(snapshot, proc);
        repeat
        if proc.szExeFile = 'taskmgr.exe' then begin
         //Processkillen :D
        end;
    until not Process32Next(snapshot, proc);
    finally
    CloseHandle(snapshot);
 end;
 end;
Gespeichert




Du sagst, du spürst die Ohnmacht, denn der Feind ist ach so stark
Und er will dich niederhalten mit Geschrei durch Bein und Mark
Mit Verboten und Zensur kann er zwar den Kampf erschweren
Doch niemals wird ein Richterspruch den freien Geist bekehren.

Fürchte lieber Deutschlands Untergang als die Reden der Vasallen
Derer, die der Lüge dienen, denn schon bald werden sie fallen.
Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines | New Look by Nolt Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS