PHP Forum - Coding Board
Juni 19, 2018, 11:28:50 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News:
 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: PHP Frameworks (MVC) sinnvoll?  (Gelesen 108 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
corax
Full Member
***
Beiträge: 145



Profil anzeigen E-Mail
« am: Juni 24, 2009, 08:08:34 »

B]Pro

  • Einarbeitung in Projekte anderer leichter
  • Model, View, Controller (Buisnesslogiktrennung)
  • Schneller programmieren
  • Code Verwertbarer machen
Contra

    <<<<<
  • die einarbeitung ist ohne gute OOP Kenntnisse zwecklos
  • man ist auf das sicherheitsbewusstsein der entwickler angewiesen
  • <
    • Einarbeitung in Projekte anderer leichter
    • Model, View, Controller (Buisnesslogiktrennung)
    • Schneller programmieren
    • Code Verwertbarer machen
    Contra

      <<<<<
    • die einarbeitung ist ohne gute OOP Kenntnisse zwecklos
    • man ist auf das sicherheitsbewusstsein der entwickler angewiesen
    • <
Gespeichert

Ich bin ne dumme Nutte
gene
Newbie
*
Beiträge: 41


Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #1 am: Juni 28, 2009, 11:54:20 »

Ich hab gerade in der letzen Zeit für 2 Kunden mit dem Framework CodeIgniter ( http://codeigniter.com/ ) gearbeitet und ich muss sagen ich bin begeistert.

Pro

  • Minimale Einarbeitungszeit
  • Sehr wenig zu konfiguieren
  • Top Userguide und Community
  • 2 Einsteiger Screencasts
  • Sehr viele Resourcen ( http://codeigniterdirectory.com/ )
  • Viele libs, u.a. Authentication Libs
  • PHP 4 support
  • Unterstützt SEO URLS

Kontras fallen mir jetzt wirklich keine ein, falls welche da sind, sind diese sicher nicht überwiegend.

Zend und CakePHP habe ich auch davor probiert und die waren mir viel zu aufgebläht. Abgesehen davon muss man sich bei CI nicht an so viele strikte Konventionen halten. Der Footprint ist bei CI auch relativ klein.

Fazit: CodeIgniter sollte sich jeder mal zumindest ansehen wenn er mit einem MVC Framework arbeiten will.

Btw: http://www.md5hood.com basiert auf CodeIgniter

http://codeigniter.com/tutorials/
« Letzte Änderung: Juni 28, 2009, 11:58:43 von gene » Gespeichert
corax
Full Member
***
Beiträge: 145



Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #2 am: Juni 29, 2009, 12:08:18 »

Also sind die Module bei dem codeigneter nur php4 unterstützend oder auch die
MVC Möglichkeit an sich. Da dort ja auch mit extends controller gearbeitet wird
und OOP geht meines Wissens nach erst ab PHP 5.0.

Aber danke für den Hinweis das Framework sehe ich mir mal näher an.

Zitat
Btw: http://www.md5hood.com basiert auf CodeIgniter
Ob sich hier Frameworks lohnen ich finde den Service der Seite jetzt nicht so
anspruchsvoll.
Gespeichert

Ich bin ne dumme Nutte
gene
Newbie
*
Beiträge: 41


Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #3 am: Juni 29, 2009, 12:15:51 »

Zitat

Also sind die Module bei dem codeigneter nur php4 unterstützend oder auch die
MVC Möglichkeit an sich. Da dort ja auch mit extends controller gearbeitet wird
und OOP geht meines Wissens nach erst ab PHP 5.0.


Hauptsächlich ist CI natürlich auf PHP 5 ausgelegt. Da nicht jeder Hoster ( man glaubst kaum ) auf PHP 5 geupdated hat kann man aber gewisse Funktionen die eigentlich nur seit PHP 5.0.0 laufen auch mit PHP 4.x.x ausführen, die gehen dann eben einen anderen Weg.

Zitat

Ob sich hier Frameworks lohnen ich finde den Service der Seite jetzt nicht so
anspruchsvoll.


Nötig wärs nicht gewesen, jedoch waren dass meine Anfänge mit CI und da traf es sich gut, da ich den Cracker sowieso neu schreiben wollte.

Man sieht aber an dem Beispiel wie Methoden in der URL übergeben werden und die Views geladen werden.
Gespeichert
Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines | New Look by Nolt Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS