PHP Forum - Coding Board
Juni 19, 2018, 05:30:42 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News:
 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: Aktuelle Bug`s im .NET-RAT . Fixx it!  (Gelesen 362 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
HandyRipper
Jr. Member
**
Beiträge: 73



Profil anzeigen E-Mail
« am: März 27, 2009, 09:06:24 »

Hallo!<

Ich hoffe ihr helft mir!

Aktuell:

1. Ich habe seit langem wiedermal ein Problem Ich code derzeit ja an meinem RAT (siehe S!G) und bin jetzt bei den letzten schritten zum first release . Aber mein Compiler zeigt mir bei manchen funktionen die ich starten will eine Warnung : "Zugriff Verweigert" ! Obwohl ich das Programm (den Server) als Adminisrator gestartet habe :< ? Was kann ich da tun ? Mal 2 beispiel funktionen die verweigert werden :

1. Das auslesen der Zeit wann ein Prozess gestartet wird !
2. Und im FileManager verweigert er mir den Zugriff auf "C:\Programme\"

Und ich finde das sehr komisch da das Programm ja die Adminrechte besitzt

------------------------------------------------------------------------------------
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Aktuelle ScreenShots :

Folgen bald !

Thx 4 all help and thanks 4 reading!
Mfg HandyRipper!
« Letzte Änderung: Juni 25, 2009, 02:18:09 von HandyRipper » Gespeichert



 [IIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIII] 75% = .NET RAT
By HandyRipper
Slayer616
Entwickler Team
Spender
Moderator
Hat das Battle gewonnen
Sr. Member
****
Beiträge: 426


Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #1 am: März 27, 2009, 09:12:19 »

CreatePipe API L&#228;chelnd
Schau dir das mal an iwo auf MSDN hatte ich es glaube ich mal gesehen...
Gespeichert




Du sagst, du spürst die Ohnmacht, denn der Feind ist ach so stark
Und er will dich niederhalten mit Geschrei durch Bein und Mark
Mit Verboten und Zensur kann er zwar den Kampf erschweren
Doch niemals wird ein Richterspruch den freien Geist bekehren.

Fürchte lieber Deutschlands Untergang als die Reden der Vasallen
Derer, die der Lüge dienen, denn schon bald werden sie fallen.
HandyRipper
Jr. Member
**
Beiträge: 73



Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #2 am: März 27, 2009, 09:22:41 »

Danke aber :

Status : Suche auf Msdn abgeschlossen.
Founds : Viele sachen zu Pipes aber nichts über vb.net oder etwas was passen könnte Traurig
Problem fixxed : Fail

L&#228;chelnd Mfg HandyRipper!
Gespeichert



 [IIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIII] 75% = .NET RAT
By HandyRipper
Slayer616
Entwickler Team
Spender
Moderator
Hat das Battle gewonnen
Sr. Member
****
Beiträge: 426


Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #3 am: März 27, 2009, 10:38:25 »

Da passt einiges L&#228;chelnd
Du musst es von VB/C++ einfach übersetzten... APIs bleiben ja fast gleich nur Variablen musste anpassen L&#228;chelnd
Gespeichert




Du sagst, du spürst die Ohnmacht, denn der Feind ist ach so stark
Und er will dich niederhalten mit Geschrei durch Bein und Mark
Mit Verboten und Zensur kann er zwar den Kampf erschweren
Doch niemals wird ein Richterspruch den freien Geist bekehren.

Fürchte lieber Deutschlands Untergang als die Reden der Vasallen
Derer, die der Lüge dienen, denn schon bald werden sie fallen.
alexj.
Full Member
***
Beiträge: 148


Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #4 am: März 27, 2009, 11:28:33 »

So solltest du die Funtkione benutzen könnnen:

Erst System.Runtime.InteropServices importieren.

dann:

[hide]
Code:
             <StructLayout(LayoutKind.Sequential)> _
Public Class SECURITY_ATTRIBUTES
    Public nLength As Integer
    Public lpSecurityDescriptor As String
    Public bInheritHandle As Boolean
End Class
   
 
 

    Declare Function CreatePipe Lib &quot;kernel32.dll&quot; (ByVal phReadPipe As Integer, ByVal phWritePipe As Integer, ByVal lpPipeAttributes As SECURITY_ATTRIBUTES, ByVal nSize As Integer) As Integer
[/hide]
« Letzte Änderung: März 27, 2009, 11:31:49 von alexj. » Gespeichert

Bog cuva srbe

HandyRipper
Jr. Member
**
Beiträge: 73



Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #5 am: März 28, 2009, 07:47:16 »

Mhmm..oke danke jetzt hab ich die API =) Aber wie gehts jetzt weiter Traurig Sry aber mit Pipes nochnie was gemacht...

Mfg HandyRipper
Gespeichert



 [IIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIII] 75% = .NET RAT
By HandyRipper
HandyRipper
Jr. Member
**
Beiträge: 73



Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #6 am: Juni 25, 2009, 02:19:21 »

Aloha.

Habe die Bugs geupdated hoffe auf hilfe .

Mfg.
Gespeichert



 [IIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIII] 75% = .NET RAT
By HandyRipper
krusty
Newbie
*
Beiträge: 4


Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #7 am: Juni 30, 2009, 03:29:05 »

einen Iconchanger zu coden dürfte schwer fallen.
Das icon wird als Resource gespeichert, die müsstest du ersetzen.
Gespeichert

Console.WriteLine("I<3VB.net")
YoMom
Newbie
*
Beiträge: 37


Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #8 am: Juni 30, 2009, 03:51:38 »

für iconchange kannst auch reshack droppen.....ist zwar nicht die eleganteste lösung, aber besser als keiner L&#228;chelnd
Gespeichert
HandyRipper
Jr. Member
**
Beiträge: 73



Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #9 am: Juni 30, 2009, 03:55:25 »

Zitat von: YoMom;20741
für iconchange kannst auch reshack droppen.....ist zwar nicht die eleganteste lösung, aber besser als keiner L&#228;chelnd
Gespeichert



 [IIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIII] 75% = .NET RAT
By HandyRipper
fella
Jr. Member
**
Beiträge: 72



Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #10 am: Juni 30, 2009, 03:55:57 »

Zitat
Gespeichert
HandyRipper
Jr. Member
**
Beiträge: 73



Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #11 am: Juni 30, 2009, 03:59:21 »

Zitat von: fella;20743


Mfg.
Gespeichert



 [IIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIII] 75% = .NET RAT
By HandyRipper
fella
Jr. Member
**
Beiträge: 72



Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #12 am: Juni 30, 2009, 04:01:45 »

aso, naja zu sockets verbindungen findet man ja genug bei google und dann mit nem dl kombinieren sollte ja net das problem sein Zunge
Gespeichert
Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines | New Look by Nolt Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS