PHP Forum - Coding Board
Juli 19, 2018, 04:59:57 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News:
 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: .exe "analysieren" ?  (Gelesen 262 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
sPDrZ
Jr. Member
**
Beiträge: 59



Profil anzeigen E-Mail
« am: März 02, 2009, 06:15:13 »

Gespeichert
Steve
Full Member
***
Beiträge: 135


318417307
Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #1 am: März 02, 2009, 06:54:41 »

Gespeichert

Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren.
EiskalterEngel
Newbie
*
Beiträge: 8



Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #2 am: März 02, 2009, 07:04:39 »

Gespeichert
ShockerZz
Jr. Member
**
Beiträge: 89


491984937
Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #3 am: März 02, 2009, 07:23:49 »

URL=http://www.download3k.com/Software-Development/Debugging/Download-GPcH-Soft-VB-Decompiler.html]*Klick mich*[/URL*Klick mich*
Gespeichert

[SIGPIC][/SIGPIC]
Sonaeo
Newbie
*
Beiträge: 18


Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #4 am: März 02, 2009, 08:33:04 »

Genau in IDA isses eingebaut.
Gespeichert
EBFE
Full Member
***
Beiträge: 109


Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #5 am: März 02, 2009, 08:38:50 »

Für NET -> Reflector. Man bekommt praktisch einen ansehbaren Source wieder. Ist allerdings nur möglich, weil bei NET (genauso wie JAVA) viele zusätzliche Informationen gespeichert sind.
Für VB -> siehe Link über mir oder einfach bei tuts4you vorbeischauen.
Es gibt Decompiler - wobei das Ergebniss natürlich davon abhängt, ob VB P-Code verwendet wurde. Delphi/Borland : DeDe.
Bei beiden letzen bekommt man allerdings nicht den Quellcode wieder - nur die vielen internen VB/Delphi sachen schön anschaulich präsentiert. Sehr hilfreich, um dann mit OllyDbg/IDA weiterzumachen.
Gespeichert

PM an mich? Bitte vorher lesen: EBFEs PM FAQ
Steve
Full Member
***
Beiträge: 135


318417307
Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #6 am: März 02, 2009, 09:04:41 »

Zitat von: EBFE;11587
Für NET -> Reflector. Man bekommt praktisch einen ansehbaren Source wieder. Ist allerdings nur möglich, weil bei NET (genauso wie JAVA) viele zusätzliche Informationen gespeichert sind.
Für VB -> siehe Link über mir oder einfach bei tuts4you vorbeischauen.
Es gibt Decompiler - wobei das Ergebniss natürlich davon abhängt, ob VB P-Code verwendet wurde. Delphi/Borland : DeDe.
Bei beiden letzen bekommt man allerdings nicht den Quellcode wieder - nur die vielen internen VB/Delphi sachen schön anschaulich präsentiert. Sehr hilfreich, um dann mit OllyDbg/IDA weiterzumachen.

OK, hätte ich nicht gedacht, dass das bei NET/Java möglich ist. Aber man lernt ja bekanntlich nie aus Smiley
Gespeichert

Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren.
alexj.
Full Member
***
Beiträge: 148


Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #7 am: März 02, 2009, 09:10:51 »

Zitat von: EBFE;11587
Für NET -> Reflector. Man bekommt praktisch einen ansehbaren Source wieder. Ist allerdings nur möglich, weil bei NET (genauso wie JAVA) viele zusätzliche Informationen gespeichert sind.
Für VB -> siehe Link über mir oder einfach bei tuts4you vorbeischauen.
Es gibt Decompiler - wobei das Ergebniss natürlich davon abhängt, ob VB P-Code verwendet wurde. Delphi/Borland : DeDe.
Bei beiden letzen bekommt man allerdings nicht den Quellcode wieder - nur die vielen internen VB/Delphi sachen schön anschaulich präsentiert. Sehr hilfreich, um dann mit OllyDbg/IDA weiterzumachen.
Gespeichert

Bog cuva srbe

Epiphone
Jr. Member
**
Beiträge: 52


Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #8 am: März 03, 2009, 06:02:35 »

Google mal nach VB Decompiler!

Er decompiled die Form vollständig, aber die Module etc. sind alle in ASM wenn ichs noch richtig in erinnerung habe Zwinkernd
Gespeichert
Hadschi
Full Member
***
Beiträge: 210


260729
Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #9 am: März 04, 2009, 07:55:26 »

Hier auch ein Thread, der auch mit Programmen analysieren zu tun hat, aber nicht mit dem Aspekt den Sourcecode herauszufinden, sondern zu erfahren was das Programm tut: http://board.scenecoderz.com/showthread.php?t=3090
Gespeichert

Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines | New Look by Nolt Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS