PHP Forum - Coding Board
Januar 17, 2018, 08:20:36 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News:
 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: Port sperren  (Gelesen 189 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Teyhouse
Moderator
Biolehrer
Spender
Sr. Member
****
Beiträge: 265


294942781
Profil anzeigen E-Mail
« am: November 14, 2008, 05:30:17 »

Hallo Leute,
ich hab ne Frage und bin mir fast sicher das so Genies wie ihr es seit auf jedenfall weiter wissen  :p
Und zwar es geht um folgendes, es h?rt sich merkw?rdig an ist aber aufjedenfall gewollt ^^
Ich m?chte f?r einen Konfigurierbaren Zeitraum (is ja kein prob mit timer etc.) einen selbst festlegbaren Port schlie?en und sp?ter nach Ablauf der Zeit wieder schlie?en.
Wie soll das ganze gehen? Sources etc. sind erw?nscht. Danke!

Mfg.
Teyhouse
Gespeichert


R3b00t
Newbie
*
Beiträge: 28



Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #1 am: November 14, 2008, 05:58:02 »

Irge dwelche Vorstellung in welcher Sprache diese gecodet werden soll?

Mfg
Gespeichert
hateme666
Jr. Member
**
Beiträge: 71


342252799
Profil anzeigen WWW E-Mail
« Antworten #2 am: November 14, 2008, 07:29:04 »

wir sind hier im Delphi,Pascal bereich also wird er es wohl darin coden wollen.
Gespeichert
R3b00t
Newbie
*
Beiträge: 28



Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #3 am: November 14, 2008, 07:37:54 »

Oh hab ich ?berlesen x.x Sry dann tuts mir Leid...

Werde mich da mal informieren  :roll:

Mfg
Gespeichert
Steve
Full Member
***
Beiträge: 135


318417307
Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #4 am: November 14, 2008, 08:09:08 »

Deine Erkl?rung stimmt wohl nicht ganz:
Zitat
einen selbst festlegbaren Port schlie?en und sp?ter nach Ablauf der Zeit wieder schlie?en.

Denke mal das letzte "schlie?en" soll ein "?ffnen" sein Zwinkernd
Gespeichert

Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren.
byaaaaah
Newbie
*
Beiträge: 33


Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #5 am: November 15, 2008, 12:34:45 »

meinst du die ports im router oder welche  :Huch:
dann w?re es nicht schlecht zu wissen welchen router du hast.
Gespeichert

Teyhouse
Moderator
Biolehrer
Spender
Sr. Member
****
Beiträge: 265


294942781
Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #6 am: November 17, 2008, 09:52:53 »

Nein es ging darum die Ports am Rechner selbst zu sperren Zwinkernd
Gespeichert


suizit
Newbie
*
Beiträge: 42


Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #7 am: März 06, 2009, 02:01:54 »

Das ist eigtenlich relativ einfach. Du musst deinem Programm eigentlich nur den Port zuweisen (bzw. vom Programm öffnen lassen), den du sperren willst. Ich werde mich mal nach dem code umgucken aber das ist das geringere Problem.
Zum wieder öffnen einfach von deinem Programm den Port schliessen lassen.

Ich hoff ich treffe damit das was du erreichen willst.
Gespeichert
//ins0.!
Gast
« Antworten #8 am: März 06, 2009, 02:07:24 »

Gespeichert
Zacherl
Entwickler Team
Moderator
Sr. Member
****
Beiträge: 454



Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #9 am: März 06, 2009, 04:38:54 »

Gespeichert

Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines | New Look by Nolt Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS