PHP Forum - Coding Board
Januar 19, 2018, 06:21:58 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News:
 
  Übersicht Hilfe Suche Einloggen Registrieren  
  Beiträge anzeigen
Seiten: [1]
1  Programmierung / Sourcecode Hilfe / IR-Steuerung von Roboter (Gleichstrommotor) am: Juli 19, 2009, 05:37:50
Leider Gottes dürfen wir nicht in C programmieren. Lernen nur Assembler! Traurig Bin leider immer noch nicht auf eine Lösung gekommen!
2  Das Board / Hello World / morgn von Lindsay am: Juli 17, 2009, 01:42:49
moin moin,

lindsay schön dich zu sehen. Lächelnd
3  Das Board / Vorschläge, Anregungen & Kritik / Lehrer teacht Lehrer - Was haltet ihr davon? am: Juli 14, 2009, 03:55:20
hi,

der Themenstarter ist zwar banned, aber nichtsdestotrotz, ...

... hab ich mir den Thread mal aufmerksam durchgelesen und die Idee klingt gut. Eine Idee ist nie komplett oder perfekt, aber daran kann gearbeitet werden.

Phrasen wie: "Das kostet zuviel Zeit", "ich hab auch ein RL" oder "Das kann nicht funktionieren!" sind Schwachsinn und kontraproduktiv!

Aber back to topic, ich habe vor ein einigen Jahren mit ein paar Kumpels aus dem IRC gelegentlich Sessions mit Editor Gobby gehabt.
Gobby ermöglicht das Arbeiten an Dokumenten durch mehrere Personen gleichzeitig. (Mehr)

So lässt sich z.B. gemeinsam ein Source-Code entwickeln. Gobby ist plattformunabhängig und frisst kaum Resourcen. Möglich wäre auch die Server-Variante Sobby zu betreiben! Man könnte z.B. jeden Monat gemeinsam ein Programm entwickeln und der "Lehrer" erzählt dazu etwas über Teamspeak, Skype etc.

Es sollten natürlich auch Fragen gestellt werden können.
Allerdings setzt so eine Session immer eine gewisse soziale Kompetenz der Teilnehmer voraus.
Sowas kann auch ganz schnell ausarten. Dazu sollten vllt vorab einige Regeln aufgestellt werden.
Die Teilnehmerzahl sollte wenn möglich auch gering gehalten werden.

Möglich wäre z.B. ein Bewerbungsverfahren. Themen, wie "Grundlagen der Programmierung" sind viel zu umfassend für so etwas, aber wie bereits erwähnt, die gemeinsame Entwicklung eines kleinen Bots in der Sprache xyz dürfte in 1-2 Stunden umsetzbar sein.

Hier sollte dann vllt vorab klar sein, was die Teilnehmer an Kenntnissen mitbringen müssen. Diesem könnte man aber durch das Bewerbungsverfahren leicht bewerkstelligen. Es wird ein Thema ausgeschrieben, auf das man sich bewerben kann.
Um die Resonanz zu testen wäre doch ein Probelauf angemessen, wenn es nicht funktioniert kann man die Idee immer noch über den Haufen werfen.

so long
4  Das Board / News / milw0rm bald geschlossen? am: Juli 14, 2009, 01:21:00
So str0ke bleibt laut Heise! Wurde von Freunden dazu überredet das Projekt weiterzuverfolgen. Hat scheinbar das Projekt vorher im Alleingang gemanaged und ist ihm dann um die Ohren geflogen! Bedingung für die Fortsetzung war wohl auch, dass ihm von nun an ein paar Freunde unter die Arme greifen! Find ich top, was wäre auch metasploit ohne milw0rm Zunge
5  Das Board / Zum Projekt / w0red - Statement am: März 31, 2009, 07:08:14
Hab mal ein wenig nachgelesen und man spricht anscheinend vom Anwesenheitsrecht des Wohnungsinhabers! Scheinbar ist er nicht der Wohnungsinhaber, oder es lag ein Haftbefehl gegen ihn vor.

http://www.recht-virtuell.de/s/hausdurchsuchung.htm
6  Das Board / Zum Projekt / w0red - Statement am: März 31, 2009, 06:03:22
7  Programmierung / Sourcecode Hilfe / IR-Steuerung von Roboter (Gleichstrommotor) am: März 26, 2009, 02:36:43
hi,

ich versuche gerade einen Gleichstrommotor mit Hilfe einer herkömmlichen Multi-Fernbedienung, einem IR-Sensor (TSOP 1736, Datenblatt) und einem Microcontroller-Board (AT89S8253) zu realisieren. Die Fernbedienung hab ich auf den RC5-Code programmiert. Glaub ich zumindest, das Signal der Taste 1 entspricht laut Oszi auf jeden Fall dem des RC5-Codes. Den Empfänger hab entsprechend dem Datenblatt aufgebaut, allerdings hab ich den 10k-Widerstand durch einen 1k-Widerstand ersetzt, da es trotzdem noch zu Schwingungen beim Signal gekommen ist, wenn der Empfänger mit dem Microcontroller verbunden war. Den Empfängerausgang hab ich an einem beliebigen PIN angeschlossen. NUN zur Programmierung:

Code:
CSEG AT 0

; IR-Signal-Auswertung
IRinput        BIT        P1.3
IRCode        DATA    7fh
IRempfadr    DATA    7eh

; Zuweisung der Fernbedinung

IRrechts    EQU       00101110b
IRlinks        EQU       00101011b
IRvor        EQU       00101101b
IRzurueck    EQU       00101100b
IRstopp        EQU       00101111b

; Gleichstrom-Motor-Steuerung
Motoren        DATA    P2
Mstopp        EQU        00000000b
Mvor        EQU        11001100b
Mzurueck    EQU        10101010b
Mrechts        EQU        11001000b
Mlinks        EQU        10001100b

LEDs        DATA     P0

start:
MOV Motoren,#Mstopp

;RC5-Empfang

ireinlesen:
JB         IrInput,    ireinlesen
CLR     A
LCALL     Zeit34
MOV     B,            #7
loopAdr:
MOV     C,            IrInput
RLC     A
LCALL     Zeit
    DJNZ    B,        loopAdr
ANL     A,            #00111111b
MOV     IRempfadr,    A
CLR     A
MOV     B,            #6
loopDaten:
MOV     C,            IrInput
RLC     A
LCALL     Zeit
DJNZ     B,            loopDaten
MOV     IRcode,        A
CALL     zeit
CALL     zeit

; Ende RC5-Empfang
MOV     A,            IRempfadr
ANL     A,            #11011111b
JNZ        IReinlesen

; Motorsteuerung
MOV     A,            IRcode
CJNE    A,            #IRrechts,m1
MOV     motoren,    #Mrechts
SJMP     anzeigen
m1:
CJNE     A,            #IRlinks,m2
MOV        motoren,    #Mlinks
SJMP    anzeigen
m2:
CJNE    A,            #IRvor,m3
MOV        motoren,    #Mvor
SJMP    anzeigen
m3:
CJNE    A,            IRzurueck,m4
MOV        motoren,    #Mzurueck
SJMP    anzeigen
m4:
CJNE    A,            IRstopp,anzeigen
MOV        motoren,    #Mstopp
SJMP    anzeigen

;LED-Anzeige
anzeigen:
MOV        LEDs,        IRCode
SJMP    IReinlesen

;Zeitverzögerung 1768us
Zeit:
MOV        R6,            #5
loop1:
MOV        R7,            #172
loop0:
DJNZ    R7,            loop0
DJNZ    R6,            loop1
RET

;Zeitverzögerung 1328us

Zeit34:
MOV        R6,            #5
loop3:
MOV        R7,            #131
loop2:
DJNZ    R7,            loop2
DJNZ    R6,            loop3
RET

ENDCode:
IRrechts    EQU       00101110b
8  Das Board / News / Premiere geknackt am: März 26, 2009, 02:07:06
Zitat
Reptil-Crew
9  Das Board / Hello World / Fairytale anwesend am: März 20, 2009, 01:10:26
moin moin fairy,

schön dich hier zu sehen. Lächelnd

lg slimer
10  Das Board / News / Newsbox.cc gesperrt? am: März 15, 2009, 06:49:42
Zitat Fairytale:
Newsbox:
dauert wohl noch bis die dns einträge auf den neuen space leiten

edit: funktionierender Link: http://newsbox.ws/
11  Das Board / Vorschläge, Anregungen & Kritik / Kritik: Werbung am: März 13, 2009, 12:50:53
schon mal was von noscript gehört, euros4click.de verbieten, und gut is. hab hier noch nie nen layer gesehen. Zunge Finde nen kleinen Layer vollkommen in Ordnung.
12  Das Board / Vorschläge, Anregungen & Kritik / Masse oder Klasse? am: März 09, 2009, 11:44:50
Habe für Nein, gestimmt. Halte die Idee von EBFE bis jetzt für die Beste!
13  Das Board / Hello World / DiZZaStEr am: März 06, 2009, 12:44:54
14  Das Board / Hello World / hola am: März 05, 2009, 05:52:34
hola,
hier mal meine kleine Vorstellung:

  • Name/Nickname: kip aka slimer
  • Boards: HabO, NewsBox, Phuck-Board, Ryan1918, usw.
  • Skillz/Fähigkeiten: Netzwerktechnik, Assembler (Microcontroller), Elektrotechnik, Python, ..
  • Interesse an: Informationen über Phreaking, Assembler, Python. Speziell interessiert mich z.B. folgendes:
   mich würde mal interessieren, wie das mit den Premium Rate SMSs funktioniert? Kennt sich da jemand aus, und kann mir verraten wo ich dazu mehr Informationen finde? Cool wäre auch ein Buch über das GSM-Netz in dem der Aufbau des gesamten GSM-Netzes beschrieben wird. Am besten mit einer Auflage nach 2003.

oder


Telefonzellen, was ist mit den neuen Dingern alles möglich! Konnte mal einen Absturz beobachten, scheinbar läuft wirklich Linux darauf, bzw. ist für einen Teil verantwortlich. Wie funktioniert eine heutige Telefonzelle!?!

Das Bluespot-Netz, wie gut ist es wirklich gesichert?

Und Voip, AsteriX usw. Was ist möglich, was nicht!

Das Telefonnetz von NeunLive bzw. die verwendete Technik hinter der Abzocke!
     

Die Programmierung mit Assembler unter Linux und Windows und Scripting mit Python.

  • Kein Interesse an: Flame-Wars, und Schwanzvergleichen

Optional:

  • Sprache: Deutsch, Englisch
  • Nationalität: --
  • Erfahrungen: einige Jahre
  • Alter: mit zwanzig
Seiten: [1]
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines | New Look by Nolt Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS